Wie funktioniert GIDA

Datenschutz und Impressum mit GIDA - so funktioniert's

Unsere Webapp GIDA sorgt dafür, dass Sie immer eine rechtssichere Datenschutzerklärung auf Ihrer Internetpräsenz haben und das voll automatisch, ohne dass Sie etwas tun müssen. Sie können je nach gebuchtem Paket mehrere Domains in Ihrem Account verwalten. Dies ist besonders für Werbeagenturen und IT-Unternehmen eine praktische Lösung.

  • Erstellung der Datenschutzerklärung

    Nach Ihrer kostenlosen Registrierung werden Sie automatisch zum „GIDA-Bot“ weitergeleitet. Hier finden Sie unter anderem den „Website-Scanner“ mit dem Sie durch Eingabe Ihrer Domain „www.ihr-domainname.de“ die wichtigsten Cookies und Plugins bereits automatisch erfassen können. Nachdem Sie Ihre Domain gescannt haben folgt im nächsten Schritt die „Eingabe Ihrer Unternehmensdaten“, wo Sie weitere Informationen, wie den Datenschutzbeauftragten und z.B. Ihre Handelsregisternummer angeben können. Klicken Sie hierzu auf den Button „Datenschutzerklärung erstellen“.

    Die Erstellung beginnt mit der Angabe der Adressdaten, Gesellschaftsform und der Auswahl des Berufsstandes. Anschließend wird GIDA Ihnen in einem virtuellen Dialog Fragen zu Ihrer Webseite stellen und Sie werden gebeten, entsprechende Angaben zu machen.

    Während der Eingabe können Sie die Antwort auf jede Frage nachträglich noch ändern, in Ihrem Profil speichern oder später weiter bearbeiten. Wir empfehlen Ihnen, erst einmal alle Fragen zu lesen und sich die Antworten, die Sie nicht wissen, einzuholen. Korrekturen sind zwar nachträglich einfach vorzunehmen, aber Sie können den Frageprozess leicht in wenigen Minuten abschließen, wenn Sie alle Antworten parat haben. Sie können die Beantwortung jederzeit und so oft Sie wollen, wiederholen. Sie können so viele Domains in Ihrem Account anlegen wie Sie wollen. Beachten Sie dabei unsere Preisliste mit attraktiven Staffelpreisen für z.B. Agenturen und IT-Unternehmen.

  • Einbindung der Datenschutzerklärung

    Nachdem Sie alle Fragen beantwortet haben, erstellt GIDA Ihnen Ihre "ganz persönliche Datenschutzerklärung" und das "persönliche Impressum" unter Berücksichtigung Ihrer Antworten und der von Ihnen gemachten Angaben. Dabei nutzt GIDA eine Technologie namens "Security-Token", welcher zur Identifizierung und Authentifizierung von Benutzern dient. Diesen „elektronische Schlüssel“ können sie jetzt in Ihre Internetpräsenz mittels Copy & Paste auf der Seite Datenschutzerklärung im Quelltext einbinden. GIDA überprüft, ob Sie den Security-Token auf Ihrer zuvor angegeben Domain eingebunden haben und fügt anschliessend an dieser Stelle Ihre Datenschutzerklärung als Text ein. Das selbe Verfahren nutzt GIDA bei Ihrem Impressum. Auch hier binden Sie den erzeugten elektronischen Schlüssel "einfach per Copy&Paste über das CMS oder direkt im Html-Quelltext" auf der Seite Impressum ein und GIDA erstellt dort, auf Basis Ihrer zuvor gemacht Angaben, Ihren individuellen Impressumstext. Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail eine PDF-Datei als Protokoll über Ihre Eingaben im Erstellprozess.

  • GIDA´s Update-Service für die Datenschutzerklärung und das Impressum

    Der wichtigste Bestandteil von GIDA ist unser Update-Service. Während der Vertragslaufzeit "kontrolliert GIDA permanent Ihr Impressum und Ihre Datenschutzerklärung" und sorgt dafür, dass sich jede Gesetzesänderung auch "automatisch" sofort auf Ihr Impressum und Ihre Datenschutzerklärung auswirkt. Sie sind somit zu jeder Zeit "rechtssicher im Internet".

    Beispiel:
    Zuletzt mussten Datenschutzerklärungen im Jahr 2016 geändert werden, da die Wettbewerbszentrale bei der Verwendung des Webanalysetools Google Analytics abmahnte, wenn nicht die IP-Adresse des Seitenbesuchers „anonymisiert“ wurde. Dies hatte auch Auswirkungen auf den Text der Datenschutzerklärung. "GIDA ändert in solch einem Fall die Datenschutzerklärungen der Vertrags-Partner", die Google Analytics verwenden voll automatisch und weist unsere Nutzer per Email darauf hin, dass im Quelltext der Webseite eine Änderung vorgenommen werden muss. Sie informiert Sie immer dann (aber auch nur dann), wenn die Änderungen Ihre Webseite betreffen oder ausnahmsweise auch dann, wenn es Entwicklungen gibt, die für Ihr Webangebot insgesamt wichtig sind.

    Wichtig: Um Sie über wichtige Hinweise zu Änderungen informieren zu können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie bei uns eine stets aktuelle E-Mail-Adresse hinterlegt haben.

Kontakt bei inhaltlichen Fragen:

Telefon: 04953 581 90 00
Telefax: 04953 581 90 09
E-Mail: fragen@impressum-datenschutz.de

Kirchring 55
26831 Bunde

Kontakt bei technischen Fragen (Supportanfragen):

Telefon: 0421-1725292
Telefax: 0421-1725299
E-Mail: support@impressum-datenschutz.de


Analyse läuft...